Geschwistertag in Frankfurt (Oder) Geschrieben November 8, 2019 von KINDERHILFE e.V.

News

Am letzten Samstag, den 02.11.2019 traf sich wieder der Geschwistertreff in Frankfurt (Oder). Wir veranstalteten gemeinsam eine Kreativwerkstatt. Bei den Sprach- und Schreibspielen, waren die Teilnehmer sofort Feuer und Flamme. Manche schrieben zusammen, manche zogen sich zurück am Ende gab es eine lustige Vorleserunde.

Was würden Sie sagen, was die wichtigste Erfindung der Welt ist? Hätten Sie gedacht, dass ein schlichtes Halstuch von einer solch herausragenden Bedeutung sein kann?

Die beste Erfindung der Welt ist der Lappen

Der Lappen ist ein treues Wurfgerät, wenn der Bruder nicht mit Puppenspielen will und man kann super die Eltern wecken, in dem an ihn einfach über ihnen auswringt.

Wenn es den Lappen nicht gäbe, müsste man das Gesicht mit dem Wischmopp abwischen, Mutti könnte dann nicht mehr den Boden Wischen und würde nur noch Äpfel schneiden, bis alle Messer stumpf sind. Dann müsste Papa die ganze Zeit Messer schärfen und hätte keine Zeit mehr, den Rasen zu mähen. Das Gras würde immer höher wachsen und niemand könnte mehr Fußball spielen. Der Fußball würde nutzlos und auch im Fernsehen würde kein Fußball mehr gezeigt werden, do dass Papa nicht mehr beim Fußballgucken entspannen könnte.

Deshalb ist es gut, dass es den Lappen gibt.

Lotti, 12 Jahre

Die beste Erfindung der Welt ist das Halstuch

Das Halstuch ist super wichtig! Wenn man eine Bank ausrauben will, kann man es sich vor den Mund binden oder wenn man blutet,  kann man damit die Blutung stoppen. Wenn es das Halstuch nicht gäbe, könnte man gar nicht mehr Blinde Kuh oder Topfschlagen spielen. Die Kindergeburtstage würden so langweilig werden, dass die Kinder gar keine Lust mehr auf Kindergeburtstage hätten. Dann würden sie auch keine Einladungskarten mehr verschicken und die Postboten würden bald arbeitslos werden. Sie würden den ganzen Tag ziellos mit ihren Postautos durch die Gegend fahren und den Verkehr verstopfen.

Deshalb ist es gut, dass es das Halstuch gibt.

Sören, 11 Jahre