Tatatatam – der KINDERHILFE-Chor, das erste Treffen Geschrieben Mai 18, 2018 von KINDERHILFE e.V.

News

Ferdinand und Whoopies kl Chorleiterin Gloria kl

Erst war da der euphorische Gedankenblitz zwischen den Jahren, dann fand sich ein Organisations-Team und plötzlich standen wir am 05.05.2018 um 15Uhr in einem Raum in der Charlottenstr. 2 und trafen uns, um die Premiere  von Tatatatam – dem KINDERHILFE-Chor zu besingen.

Wir haben ein einzigartiges und regelmäßig stattfindendes Projekt ins Leben rufen wollen, dass all die Menschen, die sich für unsere Arbeit interessieren und einsetzen, doch vor allem auch die Familien, mit denen wir arbeiten, ansprechen soll. Und es scheint zu funktionieren.

 

Chorleiterin Gloria kl Chorleiterin und Musiker kl

Eingeladen waren alle Familien und fleißigen Helfer, Haupt- und Ehrenamtliche und auch Herr Schulz, als Vereinsgründer, ließ es sich nicht nehmen mit von der Partie zu sein. Es war das erste Treffen und wir wussten nicht, wie viele Interessierte es zu uns verschlagen würde und wir wurden mehr als positiv überrascht, als so viele Chor-Begeisterte eintrafen.

Als die ersten gemeinsamen Töne erklangen, begleitet von Maik an der Gitarre und Minas an der Cajón, wurde der Traum vom Chor wahr und es war für uns ein ganz besonderer Moment, das so zu sehen und zu hören. Fast drei Stunden waren wir beisammen und zwischen dem ein oder anderen Plausch und netten Gesprächen am Buffet, lachten und sangen wir unter der Leitung von Gloria, die sich musikalisch und stimmlich sofort bereit erklärt hatte, als Chor-Leiterin unseren Chor zu komplettieren.

Unvorstellbar schön war dieses erste Chor-Treffen! Wir freuen uns schon sehr aufs zweite Mal, dem 02.06.2018 und darauf, wie wir uns als Chor weiterentwickeln werden!