Nachsorgereisen

Badespaß klKinder am See kl

Die Idee für Nachsorgereisen entstand schon vor vielen Jahren. Nachsorgereisen werden für Familien mit schwerst- und chronisch kranken Kindern und Jugendlichen und deren Geschwister angeboten, bzw. nach überstandener Krankheit. Es soll den Familien die Möglichkeit geboten werden, eine schöne und unbeschwerte Zeit zu verbringen.

Das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen der Kinder und Jugendlichen, sowie deren Geschwister soll gestärkt werden. Aber die Erholung nach den vielen anstrengenden und kräftezehrenden Therapien, die sich auf die ganze Familie auswirken, steht im Vordergrund, denn die Pflege eines kranken Kindes bedeutet für die Eltern täglich einen sehr hohen Energie- und Zeitaufwand. Oft genug müssen die gesunden Geschwister frühzeitig und selbstständig viele Aufgaben übernehmen und müssen einfach funktionieren. Die Erholung der Familien als Ganzes ist also sehr wichtig, sie sollen wieder als Familie zusammen finden und eine schöne Zeit zusammen erleben.

Die ersten Nachsorgereisen die der KINDERHILFE e.V. organisierte, gingen damals noch in Jugendherbergen, die sich vorwiegend an der Nordsee befanden und nicht immer eine geeignete Atmosphäre boten. Dann ging es in die Alpen und alle waren wahnsinnig begeistert. Der Erholungswert war sehr groß und der tiefe Schnee im Winter für Kinder immer ein Erlebnis.

Inzwischen fahren die von uns betreuten Familien in den Hunsrück oder zu den Benediktinerinnen der Abtei Frauenwörth auf der Insel Frauenchiemsee, im Volksmund nur Fraueninsel genannt. Die Familien erleben dort eine unbeschwerte Zeit, wie uns Familie Frenkel bestätigte.

Danken möchten wir der KINDERHILFE e.V. dem Kloster Frauenwörth und ganz besonders Schwester Scholastika für ihre liebevolle Betreuung.


Abtei Frauenwörth auf der Insel Frauenchiemsee vom 13.08. – 20.08.2017

Fraueninsel

Die Insel Frauenchiemsee

Die Insel Frauenchiemsee ist eine von drei Inseln auf dem Chiemsee und wird im Volksmund nur „Fraueninsel“ genannt. Die Insel ist autofrei. Die Abtei ist wunderschön gelegen auf der Fraueninsel im Chiemsee. Die Fraueninsel ragt bis zu 8 m über dem Seespiegel heraus, ist 12 ha groß. In 20 Minuten kann man zu Fuß bequem auf dem Uferweg die Insel umrunden.

Sie zählt zu den ältesten Kulturstätten des Chiemgaus.

Ungefähr 250 Einwohner gibt es auf der Insel in gut 50 Häusern. Heute ist die Fraueninsel dicht besiedelt und ist mit der Herreninsel (berühmt durch das Schloß von König Ludwig II. Herrenchiemsee) und der unbewohnten Krautinsel die kleinste politische Gemeinde in ganz Bayern. Die Abtei Frauenwörth nimmt knapp ein Drittel der Insel ein. Mit einem Linienschiff kommt man auf die Insel.

Abtei FrauenwörthAbtei Frauenwörth 2

Die Abtei Frauenwörth ist wunderbar ruhig gelegen. Der Anger des Klosters ist heute ein romantisch angelegter Obst- und Blumengarten. Früher wurden hier vor allem Gemüse und Kräuter angebaut. Auf der Insel herrscht ein besonders mildes Klima, das den Pflanzen zugutekommt. Die blühende Pracht bietet vor allem Tagesausflüglern einen einmaligen Anblick.

 

Wenn die letzten Tagestouristen die Insel verlassen haben, wird es sehr ruhig auf der Insel. Ein idealer Ort zum Entspannten und Seele baumeln lassen.

Das Gästehaus und der Klosterhof wurden 2005-2007 neu gestaltet.

Zimmer 7 Zimmer 6 Zimmer 5 Zimmer 4 Zimmer 3 Zimmer 2 Zimmer 1

 

 

 

 

Es stehen Gästezimmer in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Die Plätze werden je nach Verfügbarkeit vergeben. Kosten entstehen für die Anreise und das Mittagessen.

Anmeldungen über den KINDERHILFE e.V.


Erholungsaufenthalt – Nachsorgereise im Hunsrück

Schloss Watensteinschloss-wartenstein1-kl

 

Der KINDERHILFE e.V. ermöglicht in Zusammenarbeit mit der Sonnwaldstiftung „Hilfe für Kinder in Not“ Familien mit kranken und notleidenden Kindern in Therapiepausen oder nach abgeschlossener Behandlung einen kostenlosen Urlaub auf Schloss Wartenstein.

 

 

 

Die zwei Ferienwohnungen (4 Sterne-Komfort) befinden sich auf Schloss Wartenstein bei Kirn an der Nahe. Die Maisonettewohnungen, jeweils zwischen 50-60 qm, sind neu und modern eingerichtet. Eine Wohnung bietet Platz für jeweils vier Personen (zwei Erwachsene und zwei Kinder).

OLYMPUS DIGITAL CAMERAwohnzimmer-gross klOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

Die fantastische Lage des Schlosses, direkt am Soonwaldsteig, bietet einen erholsamen Aufenthalt und herrliche Wandermöglichkeiten, in denen nur die Natur die Geräuschkulisse bildet.

Traumschleife_Hahnenbachtaltour__Blick_ins_Hahnenbachtal_von_der_Hellkirch klTraumschleife_Hahnenbachtaltur_klhahnenbachtaltour,_felsentunnel kl

 

 

 

 

 

 

 

Plätze werden je nach Verfügbarkeit vergeben. Für Sie als betroffene Familie, entstehen Kosten nur für die Anreise, Eigenverpflegung und Endreinigung der Wohnung.

Anmeldung über den KINDERHILFE e.V. , Tel.: 030 / 857 478 360

 


 Nachsorgreise über Ostern 2015 – Impressionen

Boot Impressionen kl

Ein einsames Segelboot auf dem Chiemsee

Karte Abtei Frauenwörth kl

Lageplan der Abtei Frauenwörth

Anleger 1 kl

Anleger der Fraueninsel

 

 

 

 

 

 

 

Über Ostern, vom 01.-06. April 2015, erholten sich drei von uns betreute Familien in der Abtei Frauenwörth auf der Insel Frauenchiemsee bei einer von uns organisierten Nachsorgereise. Im Volksmund wird die Insel nur Fraueninsel genannt. Die Insel Frauenchiemsee ist eine von drei Inseln auf dem Chiemsee und ist autofrei. Ideal für Kinder zum toben und um auf Entdeckungsreise zu gehen.

Kletterbaum kl Insel entdecken kl

 

 

 

 

Die Abtei ist wunderschön gelegen auf der Fraueninsel im Chiemsee und bietet eine hervorragende Umgebung, um einmal Ruhe zu finden und die Seele baumeln zu lassen.

Die Fraueninsel ragt bis zu 8 m über dem Seespiegel heraus und ist 12 ha groß. In 20 Minuten kann man zu Fuß bequem auf dem Uferweg die Insel umrunden. Sie zählt zu den ältesten Kulturstätten des Chiemgaus.

Ungefähr 250 Einwohner gibt es auf der Insel in gut 50 Häusern. Heute ist die Fraueninsel dicht besiedelt und ist mit der Herreninsel (berühmt durch das Schloß von König Ludwig II. Herrenchiemsee) und der unbewohnten Krautinsel die kleinste politische Gemeinde in ganz Bayern. Die Abtei Frauenwörth nimmt knapp ein Drittel der Insel ein. Mit einem Linienschiff kommt man auf die Insel.

Wenn die letzten Tagestouristen die Insel verlassen haben, wird es sehr ruhig auf der Insel. Ein idealer Ort zum Entspannten.

Die Familien haben uns freundlicherweise ein paar Fotos überlassen, damit wir ein paar Erinnerungen mit Ihnen teilen können.

 

Die Ankunft

Abfahrt m Koffern kl

Am Anleger

Ankunft

Warten auf das Linienschiff

Überfahrt

Stürmische Überfahrt

 

 

 

 

 

 

 

Orientierung

Anleger 2 kl

Der Anleger auf der Fraueninsel

Schilderbaum kl

Schilderbaum

Klostertor kl

Das Abtei-Tor

 

 

 

 

 

 

 

Spaß und Erholung

Spielplatz kl

Der Spielplatz

Wippe kl

Auf dem Spielplatz

Mädchen mit Enten kl

Keine Autos, dafür Enten unterwegs

Impressionen kl

Schlechtes Wetter?

Indoor Klettergerüst

Dann bauen wir unser eigenes Klettergerüst!

Pool kl

Der Pool

 

 

 

 

 

 

 

Auf Wiedersehen!

Am See

Es war schön hier!

Gruppenbild mit Nonne kl

Gruppenbild mit Nonne