Geschwistertreff Und ICH?!

Logo_Und Ich neu


geschwisterflyer_Zirkus Bild

Geschwisterprojekt „Zirkus kann“ in Potsdam

In Potsdam läuft seit Februar 2018 erfolgreich unser Geschwisterprojekt „Zirkus kann…“

Eltern von krebs- und schwerkranken Kindern haben alle Hände voll zu tun, sich um ihr krankes Kind zu kümmern. Das fordert Kraft und Zeit. Betroffen ist automatisch die ganze Familie, auch die Geschwisterkinder. Sie fühlen sich oft vernachlässigt, müssen zurückstecken, sich anpassen und unterliegen emotional einer starken Belastung. Geschwisterkinder benötigen spezielle Fähigkeiten und Kompetenzen, die sie entwickeln müssen, z.B. Rücksicht nehmen  und Nachgeben können, Verständnis,  Geduld und Ausdauer haben, Kompromisse finden und Streßsituationen gewachsen sein.

Unser Geschwisterprojekt bietet die einzigartige Möglichkeit, in Kombination von Spaß und Bewegung soziale Kompetenzen für die Bewältigung des belastenden Alltags aufzubauen und neu zu entwickeln. Das Zirkus-Geschwisterprojekt ist ein wöchentliches Trainingsprogramm, welches alle Sinne weckt und stellt die Geschwisterkinder in den Vordergrund. Sie sammeln wertvolle Erfahrungen, die sie stärken, motivieren und selbstbewußter werden lassen.

Wir trainieren was im Alltag aufgrund der schwierigen Lebenssituation oft nicht möglich ist:

  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstsicherheit
  • Steigerung von Konzentration, Ausdauer und Durchhaltevermögen
  • Steigerung der Motivation zum eigenen Handeln
  • Steigerung der Eigenwahrnehming, des Körpergefühls
  • Angstabbau
  • Ausleben von Emotionen
  • Ausdrucksmöglichkeit, Förderung und Kreativität
  • Verminderung von Stress
  • Steigerung der körperlichen Fitness
  • Verbesserung der Augen-Hand-Koordination, Körperspannung, Gleichgewichtssinn, Flexibilität erwerben
  • Erlernen neuer Bewegungsmuster
  • Problemlösendes Denken und Teamarbeit wird geschult

Inhalt

Das wöchentliche Training umfasst eine bunte Palette aus dem Zirkusrepertoire. Dazu wird eine breite Auswahl an Bewegungsmöglichkeiten sowie Möglichkeiten der Anpassung an Anforderungen dargeboten.

  • Trapez
  • Akrobatik
  • Balancieren
  • Jonglieren
  • Seilspringen
  • Zirkusspiele

Wann: Jeden Donnerstag von 16.00-17.30 Uhr

Wo: Jugendclub 18, Pietschkerstr. 50, 14480 Potsdam

Wer: Geschwister im Alter von 6-12 Jahren

Gebühr: kostenfrei – die Kosten trägt unser Verein

Anmeldung: KINDERHILFE e.V., Plantagenplatz 2, 14482 Potsdam

Nadine Wenzel zu erreichen unter 0174-995 03 84 oder nwenzel(at)kinderhilfe-ev.de

oder

Petra Teckemeier 0174-904 76 82


„Und ICH?!“ ist ein neues Angebot für Geschwister von Kindern mit einer schweren Krankheit oder Behinderung.

Am zweiten Samstag im Monat von 10-14 Uhr stehen Geschwister von schwer erkrankten Kindern im Mittelpunkt der Kontakt- und Beratungsstelle des KINDERHILFE e.V. Wenn ein Kind schwer erkrankt, konzentrieren sich die Sorgen und Anteilnahme der Familie und deren Umgebung auf die besonderen Bedürfnisse des kranken Kindes. Von den Geschwistern wird oft mehr Selbstständigkeit verlangt. Für ihre Sorgen und Nöte ist oft kein Platz mehr. Wir stellen diese Kinder einmal monatlich bei unserem Geschwistertreff in den Mittelpunkt. Hier können sie sich untereinander austauschen, Fragen stellen und Wünsche äußern. Sie können schöne Dinge gemeinsam erleben, Kraft schöpfen und Strategien entwickeln, die im Alltag entlastend wirken. Während des Treffens werden die Teilnehmer gemeinsam ein Mittagessen zubereiten und anschließend genießen.

Das Ziel ist es auch Familien außerhalb Frankfurt/Oder anzusprechen, z.B. aus Eisenhüttenstadt, Beeskow oder Seelow.

Unsere Heilpädagogin Anja Gumprecht und Julia Schulz sind die Ansprechpartner. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter 0152-32718635 oder ffo(at)kinderhilfe-ev.de.

Und ICH

Und ICH?! – Gruppe

 


Unser Geschwisterprojekt „Und ICH?!“ ist so gut in Frankfurt/Oder angelaufen, dass wir es seit 2017 auch in Berlin anbieten.

Die Geschwistertreffen finden alle zwei Monate am Samstag statt. Bitte die Termine aus unserer Terminplanung entnehmen.

Ansprechpartner sind unsere angehende Diplompsychologin Nadine Wenzel, zu erreichen unter 0174-9950384 oder nwenzel(at)kinderhilfe-ev.de und Bianca Schiller, 0176-50889461 oder bianca.schiller(at)kinderhilfe-ev.de