News

Gestern gab es wieder einen tollen GeschwisterTag für unsere Berliner und Potsdamer Kinder. Erste Erfahrungen mit Ponies und Pferden hatten die Geschwisterkinder ja bereits bei vergangenen GeschwisterTagen gesammelt. Nun wollten wir mit ihnen einen Schritt weiter gehen und die Erfahrungen mit Pferden durch Voltigieren erweitern. Der Schäferhof in Nuthetal, OT Bergholz Rehbrücke, bot uns dazu die beste Gelegenheit.

Ein kleines Paradies für Groß und Klein, denn in der Schäferhof WG sind verschiedene Ponies und Pferde zuhause, wobei uns die Bewohner Luna und Björn zum Reiten zur Verfügung standen. Nach der Begrüßung und zu Beginn des Voltigierunterrichts stand der erste Kontakt und Umgang im Vordergrund. Die Pferde wurden von der Koppel geholt, geputzt und auf das Voltigieren vorbereitet. Anschließend ging es dann auf dem Reitplatz auf Tuchfühlung. Unter dem Motto, jeder fängt klein an – doch Übung macht den Meister, startete der Voltigierunterricht. Dabei bestimmten die Kinder das Tempo und entschieden was sie sich zugetraut haben. Es war eine Menge dabei, von der Rolle rückwärts bis zum Stand auf dem Pferd. Die Schnupperstunden vergingen wie im Fluge. Abgerundet wird unser Event durch gemeinsames Pizza Essen und Zeit zum Spielen auf dem hofeigenen Spielplatz.

Wieder einmal ein rundherum gelungener Nachmittag! HIER mehr Bilder