Familien Floßbau-Event Geschrieben Juni 7, 2019 von KINDERHILFE e.V.

News

Am Himmelfahrtstag trafen sich 15 Familien des KINDERHILFE e.V. aus Berlin und Brandenburg am Badesee in Gusow zum Floßbau. Schnell hatten sich drei Gruppen gefunden, die in den sportlichen Wettbewerb einstiegen.

Nun galt es mit der jeweiligen Gruppe aus Auftriebskörpern, Holzstämmen und Seilen ein schwimmfähiges Etwas herzustellen, was die jeweilige Mannschaft über Wasser halten würde.

Nach getaner Arbeit starteten am frühen Nachmittag das Berliner, das Frankfurter und das Potsdam-Zossener Floß mit der jeweiligen Mannschaft auf’s Wasser, wo bei einer Fahrt um die Boje die Schwimmtauglichkeit des jeweiligen Floßes unter Beweis zu stellen war. Unter großem Jubel wurde los gerudert und alle kamen wieder heil ans Ufer, wenn auch der ein oder andere Hosenboden nass wurde…

Es war ein großer Spaß für alle Beteiligten. Für die etwas schnellere und sichere Fortbewegung auf dem Wasser standen auch noch 10 Kajaks und ein großes Schlauchboot zur Verfügung und geschwommen wurde natürlich auch!

An Land gab es ein riesiges Decken-Dauer-Picknick und am Abend wurden am Lagerfeuer Marshmallows und Würstchen gegrillt – satt und sehr erfüllt verließen die Teilnehmer am Abend das Gelände und nahmen viele fröhliche Erinnerungen an einen gelungenen Start in den Sommer mit nach Hause.