Mauerweglauf 2017 – Laufen für den KINDERHILFE e.V.

Aug

12

Zeit: 07.00 Uhr
Ort: Berliner Mauerweg, Start- und Endpunkt Jahn-Sportpark, Cantianstr 24, 10437 Berlin (Pankow)

IMG_0577  Logo

Unter der Schirmherrschaft von dem ehemailgen DDR-Bürgerrechtler Rainer Eppelmann findet am 12. und 13. August 2017 der     6. Mauerweglauf statt. Bei diesem Lauf wird gegen das Vergessen angelaufen. In diesem Jahr erinnert man an das Schicksal von     Dorit Schmiel, die bei ihrem Fluchtversuch in der Nacht vom 18. auf den 19. Februar 1962 angeschossen und ist an ihren Verletzungen im Krankenhaus verstarb.

Es werden 160 km im Uhrzeigersinn auf dem früheren Mauerstreifen gelaufen, für die man als Staffel 27 Stunden Zeit hat.

Wir suchen Läufer für eine von uns angemeldete Staffel. Es haben sich bereits 27 Teilnehmer, es dürfen aber auch gerne mehr Teilnehmer sein! Die 160 km werden dann in kleinere Teilstücke aufgeteilt. Läufer können sich z.B. auch für 5 km anmelden.

Die 50,- € Teilnahmekosten bestehen aus 20,- € Startgebühr und einer 30,- € Spende an unseren Verein.

Anmelden können Sie sich gerne über den KINDERHILFE e.V.

Die Sportler laufen für den Aufbau einer Nachsorge-Einrichtung des KINDERHILFE e.V. in Malente. Alle Läufer haben das Anliegen: „Laufen für den guten Zweck, um krebs. und schwerkranken Kindern zu helfen. Wir haben die Absicht 100 Meilen für den KINDERHILFE e.V. zu laufen.“

Wir suchen noch Läufer und Sponsoren für unsere Läufer.

Die Startgebühr kann über unser Spendenformular entrichtet werden, oder über unsere Kontoverbindung:

Berliner Sparkasse

IBAN: DE49 1005 0000 0780 0048 84

BIC BELADEBEXXX

Bitte immer das Kennwort: Mauerwegstaffel angeben!

Bei Fragen zum Lauf wenden Sie sich an Holger Keller holger.keller@contigo-hochzeiten.de oder 0157-80616743.